Möglichkeit der Privaten Nutzung

Feiern sie ihre Feste wie sie fallen!
Das Haus der Musik bietet Ihnen Raum für Ihre privaten Feste.
Ob Geburtsag, Hochzeit etc. hier finden Sie den idealen Platz für Ihre persönliche Veranstaltung mit bis zu 120 Personen.

Es befindet sich in der
Seesteige 12
71093 Weil im Schönbuch
siehe auch Google-Maps

Fragen, Interesse?
Zur Kontaktaufnahme wenden Sie sich bitte an: Wolfgang Dreher Telefon: 07157/63389

Haus der Musik

Unser Vereinsheim mit Gemeindesaal und Kindergarten am See, "Haus der Musik" ist wohl das Schmuckstück des Musikvereines. Hier ist ein lang gehegter Wunsch des Musikvereins Weil im Schönbuch in Erfüllung gegangen. Musik und Kultur stellen in der heutigen Zeit einen wesentlichen Aspekt der Lebenserfüllung von Jung und Alt dar. Unter diesm Gesichtspunkt hat sich Musikverein in Zusammenarbeit mit der Gemeinde im Jahre 1995 dazu entschlossen ,eine kulturelle Stätte zu erstellen. Das Gebäude gliedert sich in das bestehende Gelände optimal ein, ist von seiner Nutzung her durchdacht und für den vorgesehenen Gebrauch äußerst wirtschaftlich konzipert. Im Erdgeschoß befinden sich die beiden Säle, erschlossen durch das großzüge Foyer mit einen behindertengerechten WC und einer Küche, die von beiden Sälen aus benutzt werden kann.
Im Untergeschoß des Gemeindeteils befindet sich ein Gruppenkindergarten, in den ca. 28 Kinder aufgenommen werden können. Auch der Kindergarten wurde behindertengerecht ausgebaut und ist durch einen seperaten Eingang zuerreichen. Im Untergeschoß des Musikvereins befinden sich ein weiterer Gruppenausbildungsraum sowie Abstellräume für das Inventar. Durch den enorm großen Anteil von erbrachter Eigenleitstung der Mitglieder des Musikvereins war die Ausführung des Gebäudes relativ schwierig und mußte in den Details hauptsächlich im Bereich Rohbau genauestens beachtet werden. Der Musikverein wünscht allen, daß dieses "Haus der Musik" zu Förderung der Kultur, zur Begegnungstätte fuer Jungund Alt sowie zu einem angenehmen Zuhause für die Jüngsten der Gemeinde wird.


Email an Webmaster
Stand: 23.01.2013
Zur Startseite             Zurück zur vorherigen Seite